RIdley aus Belgien.

Groß geworden im Querfeldeinsport, schnell einen Namen auch im Profi-Peleton gemacht.

Lotto, Katusha, Vacansoleil sind immer gut gefahren mit Noah und Dean, Damocles und Excalibur.

Und nun das Noah fast, der erste Rahmen mit integriertem Bremsystem,

da fährt man nur los um bremsen zu dürfen.

 

Noah Di2, so schön kann Radfahren sein

Noah RS, wenn es mal in den Koffer soll...

James mochte Sportwagen, schnelle Räder bestimmt auch. Das Dean ist schnell!

Helium, so leicht die Berge rauf

Excalibur, der schwarze Ritter, gibt es auch in rot weiss für Angelsachsen...

Compact: Hydroforming, belastungsorientiert

Damit kann man den Weltcup gewinnen! Ob in der Nacht oder am Tag, das X-Night macht alles mit.